der ruhrologe

Auf dem Weg in den Norden - geradewegs auf den Borsigplatz zu - entsteht im Frühling 2015 an der Mauer des ehemaligen Kraftwerk Dortmund bemerkenswerte temporäre Kunst. An den Wandbildern wird aktuell gearbeitet. Sie sind zum Teil noch im Entstehen.

Mehr sehen...

Als ich neulich mit dem Rad durch den Vorort mit dem herrlich westfälischen Dehnungs-C fuhr, entdeckte ich gegenüber des Einkaufszentrums eine ganze Wand voller Graffiti. Also Handy gezückt und die temporäre Kunst abgelichtet.

Mehr davon...

Borussia Dortmund II - Holzbein Kiel 2:2

Stadion Rote Erde