Die niederländische Radroute Lf3a verbindet die Städte Arnheim und Maastricht und ist Teil der Landelijke Fietsroutes - den landesweiten Verbindungen in unserem Nachbarland. Die Tour führt - wie immer in den Niederlanden - über großartig ausgebaute Radwege und meist ebenes Terrain.

Erweitert wurde bei dieser Tour die Strecke um eine Anfahrt von Empel-Rees nach Nimwegen (ca. 55 km) entlang der Rheins. Am Ende der Tour fahren wir nicht ganz nach Maastricht sondern queren Südholland über Heerlen und Kerkrade in Richtung Aachen. Von Aachen radelten wir dann noch weiter um in Stolberg bei einem Freund zu Übernachten.

Unsere Anreise erfolgte mit der Bahn ab Dortmund über Oberhausen. Zurück ging es dann ab Düren. Dort gibt es dann eine Direktverbindung mit dem NRW-Express zurück in das Ruhrgebiet.

Insgesamt umfaßt der Track eine Distanz von 290 km und gut 1000 Höhenmetern, die in drei Etappen bewältigt wurden. Übernachtet haben wir in Nimwegen und Horn bei Roermond in kleinen Hotels.

Route

Galerie

{jcomments on}