Erich Kästner

Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.

Das Königreich Kambodscha (Khmer: ព្រះរាជាណាចក្រកម្ពុជា) liegt in Südostasien und grenzt an den Golf von Thailand und die Länder Thailand, Laos und Vietnam. Die Landschaft wird durch eine Zentralebene geprägt, die von Gebirgen umgeben ist. In ihr liegt im Westen Kambodschas der See Tonle Sap, durch den Osten fließt der Mekong, einer der zehn längsten Flüsse der Welt.