Erich Kästner

Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.

Tschechien. Mit einer langen Grenze zu Bayern und Sachsen. Ein Land im Herzen Europas mit vielen Burgen und Schlössern, deftigen Speisen, einheimischen Biersorten und einer langen Geschichte.

From Address:

Reiseberichte aus Tschechien

  • Elberadweg

    Der 1220 km lange Elberadweg beginnt in Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) im Riesengebirge im Norden Tschechiens und endet in Cuxhaven an der Elbemündung in die Nordsee. Der Elberadweg ist streckenweise zum Elberad- und Wanderweg ausgebaut. Er wird sowohl von Radfahrern als auch von Fußgängern genutzt. Im Jahr 2011 wurde er bereits zum 7. Mal in Folge von Mitgliedern des ADFC zum beliebtesten...

    Weiterlesen...