Sommerausgabe Rad im PottWie aus gut informierten Kreisen zu hören, gibt es jetzt die Sommerausgabe der Rad im Pott. Zudem lädt der Duisburger ADFC zur Nachtradtour durch das westliche Ruhrgebiet. Los geht es heute Abend um 20 Uhr in Duisburg am Lebensretterbrunnen und um 20:45 Uhr in Mülheim-Styrum an der dortigen Radstation.

Weitere Infos: Rad im Pott

Die neue Version 5.2 des Geobrowsers Google Earth ermöglicht nun einen direkten Import von GPS-Daten vom Gerät. Unterstützt werden Outdoor-Navis von Garmin, Magellan und Wintec - auch Dateien können importiert werden. Im Hintergrund sorgt die Freeware GPS-Babel für die Konvertierung der Daten in das Google eigene KML-Format. Ähnlich der Software GPS-Track-Analyse.NET können Daten wie Geschwindigkeit und Höhe direkt als Grafik unterhalb der Karte angezeigt werden. Zudem wurde ein Browser integriert, der nun bei Bedarf ein- und ausgeklappt werden kann.

Weitere Infos: Google Watch Blog

RuhrschleichwegWarum es muss es eigentlich immer ein Superlativ sein? Während der Ruhr2010-Aktion Still-Leben, bei der die A40 besser bekannt als Ruhrschnellweg in eine 50km lange Tafel verwandelt wird, plant der ADFC Nordrhein-Westfalen ein Fahrradmuseum. An sieben Stationen wird die Geschichte des Fahrrads und Geschichten über das Fahrrad erzählt. Zudem gibt es auch noch einen Fotowettbewerb. Hier lockt ein Fahrrad als Hauptgewinn.

Weitere Infos: ADFC NRW

Nach der Erstauflage in vergangenen Jahr findet auch im Kulturhauptstadtjahr auf Zollverein das Garmin GPS Festival statt. Am 12. + 13. Juni gibt es Workshops, Spiele und Informationen rund um satellitengestützte Navigation.

Radfahren absteigen Das klingt heftig und sicher jeder Radler hat sich schon einmal über diese ganz und gar unfreundliche Ansprache geärgert. Das Zeichen 1012-32, wie das Schild heißt, kommt im Befehlston daher, obwohl man auf das Ausrufezeichen verzichtet hat. Sollte man nun dem Befehl Folge leisten? Das muss nicht sein. Zeichen 1012-32 kommt nicht in der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) vor. Weitere Informationen gibt`s auf der Webseite von Bernd Sluka...