Rad im PottEr wird kommen der Frühling. Auch wenn es noch nicht danach aussieht. Aber es kommt. Ein untrügliches Zeichen: Die neue Rad im Pott 1/2012 - die Fahrradzeitung für das westliche Ruhrgebiet - ist erschienen. Schwerpunktthemen der Ausgabe:

  • Die unverhältnismäßige Verteuerung der VRR Tickets (insbesondere bei der Mitnahme von Rädern)
  • Planertraum Radschnellweg Ruhr
  • Bahntrassenradeln

Wie immer wird die Radverkehrspolitik der Städte Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Gladbeck genau unter die Lupe genommen. Und für den Frühling: 105 geführte Adfc-Radtouren durch das erwachende Ruhrgebiet.

Hier gibt es den Download