'''Zakynthos''' (griechisch: Ζάκυνθος, italienisch: Zante, im Altertum auch Hyria, bei Homer Hylēessa) ist mit einer Fläche von etwa 410 km² nach Korfu und Kefalonia die drittgrößte und südlichste der Ionischen Inseln. Sie hat 39.000 Einwohner und bildet politisch zusammen mit der unbewohnten Inselgruppe der Strofaden die Präfektur Zakynthos. Hauptort ist die gleichnamige Stadt Zakynthos.


zakynthos_001
zakynthos_002
zakynthos_003
zakynthos_004
zakynthos_005
zakynthos_006
zakynthos_007
zakynthos_008
zakynthos_009
zakynthos_010
zakynthos_011
zakynthos_012
zakynthos_013
zakynthos_014
zakynthos_015
zakynthos_016
 
 
Powered by Phoca Gallery