Lin Yutang

Niemand realisiert, wie schön Reisen ist, bis man nach Hause kommt und seinen Kopf aus das alte, gewohnte Kissen legt.

Auf dem Weg in den Tongariro-Nationalpark sehen wir an der Straße auf einem Parkplatz ein paar Autos stehen. Wir halten an und sehen den Beginn eines Wanderwegs. Der Lake Rotopounamu befindet sich im Pihanga Scenic Reserve im Tongariro-Nationalpark. Er liegt am nordwestlichen Fuß des Mount Pihanga und bildete sich vor etwa 10.000 Jahren durch einen Erdrutsch. 

Zunächst laufen eine zeitlang bergauf. Nach etwas 20 Minuten haben wir den See erreicht. Hier beginnt der Rundweg um den Rotopounamu-See. Am See gibt es drei Badeplätze. Die Strände sind aus feinem Kies und das Wasser tiefblau. 

Den Track gibt es als gpx- und kml-Datei zum Download.

Kommentare powered by CComment