Der Berg Sri Pada (Sanskrit für „heiliger Fuß“, bezeichnet eigentlich nur den Fußabdruck auf dem Gipfel; Sinhala: Samanalakanda („Schmetterlingsberg“); Tamil: Sivanolipatha Malai, engl.: Adam's Peak) ist ein 2243 m hoher Einzelfelsen in der Provinz Sabaragamuwa in Sri Lanka im Distrikt Ratnapura. Der Berg ist eine Pilgerstätte für Buddhisten, Hindus, Muslime und Christen.

Auf dem Gipfel steht ein bewohntes Kloster, in dem sich ein 1,8 Meter langer Fußabdruck („Sri Pada“) befindet, der von Buddhisten als der Fußabdruck des Buddha verehrt wird. Hindus sehen den Fußabdruck als den von Shiva Adipadham an. Muslime sehen darin den Fußabdruck von Adam, Christen den des Apostel Thomas.


AdamsPeak_001
AdamsPeak_002
AdamsPeak_003
AdamsPeak_004
AdamsPeak_005
AdamsPeak_006
AdamsPeak_007
AdamsPeak_008
AdamsPeak_009
AdamsPeak_010
AdamsPeak_011
AdamsPeak_012
AdamsPeak_013
AdamsPeak_014
AdamsPeak_015
AdamsPeak_016
AdamsPeak_017
AdamsPeak_018
 
 
Powered by Phoca Gallery